Kategorien

Verkaufshits

Information

Sonderangebote

Angesehene Artikel

Schneller lesen - Band 1

49201

Neu

Vom auditiven Lesen zum visuellen Erkennen

Training zur Überwindung des inneren Mitsprechens und zur Steigerung des Lesetempos.

Einsetzbar nach dem primären Leseerwerb in der Grundschule (ab 1./2. Klasse).

Auch erhältlich im vergünstigten Gesamtpaket.

Mehr Infos

24,80 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Technische Daten

ISBN978-3-940876-40-9
Seiten90

Mehr Infos

Nur wer schnell lesen kann, kann sein Lesetempo den textlichen Anforderungen anpassen und entwickelt so auch Leselust!

Die Didaktik des schnellen Lesens fokussiert auf das Lesetempo und nimmt damit lesetechnische Aspekte in den Blick, die über den Leseerwerb hinaus von zentraler Bedeutung sind. 

Ziel des Lehrgangs ist die Überwindung des inneren Mitsprechens, das sich bei dem in der Grundschule erlernten Übergang vom lauten zum stillen Lesen etabliert und sich später mehr und mehr als Lesebremse erweist. Diese zunächst sinnvolle Stütze bindet das stille Lesen an das sehr viel langsamere Sprechtempo und verhindert in der Folge eine für rasches Sinnerfassen notwendige Lesegeschwindigkeit. 

Hier setzt das Training des schnellen Lesens an. Mit seit Jahren bewährten Übungen wird ein visuelles Lesen trainiert, bei dem der auditive Aspekt des inneren Mitsprechens immer mehr in den Hintergrund rückt. Durch den spielerischen Aufbau werden sowohl Lesemotivation als auch Lesekompetenz gefördert. 

Die kopierfähigen Unterrichtsmaterialien ermöglichen spielerisches Arbeiten sowohl in gemeinschaftlichem wie auch in individualisiertem Leseunterricht.

Zu den Autoren:

Rinaldo Manferdini ist Geschäftsführer der Firma Mental Drive GmbH. In seiner Zeit als Primar- und Gymnasiallehrer spezialisierte er sich unter anderem auf neurobiologisch basiertes Mentaltraining und auf lerntypenorientiertes Lernen. In der Funktion als Schnell-Lese-Trainer leitet er heute Seminare für Firmen und Pädagogische Hochschulen.

Dr. Hans Peter Niederhäuser unterrichtete 35 Jahre lang an der Kantonsschule Frauenfeld und war darüber hinaus als Seminarleiter in den Themenbereichen Lese- und Schreibförderung tätig. Nach jahrelanger Erfahrung entwickelte er zusammen mit Rinaldo Manferdini die Lehrgänge "Schneller lesen".

VORSCHAU

Zubehör