Erstes Lesen und Schreiben

Verkaufshits

Information

Sonderangebote

Angesehene Artikel

Plakat-Set Silbenteppiche Vergrößern

Plakat-Set Silbenteppiche

49074

Neu

Der Silbenteppich ergänzt die Anlauttabelle

3 Plakate im DIN-Format A2 und Kurzanleitung "Übungsmöglichkeiten mit dem Silbenteppich"

Mehr Infos

4,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mehr Infos

Der Silbenteppich ergänzt die Anlauttabelle

Der Silbenteppich (drei Plakate mit einfachen Silben) ist eine notwendige und sinnvolle Ergänzung für den Leseanfang in der Eingangsstufe. Während die Anlauttabelle für die Rechtschreibung darauf zielt, den Einzellaut zu identifizieren, ist zu Beginn des Lesenlernens gerade das Zusammenlauten für unsere rhythmische und melodische Sprache notwendig.

Unser rhythmisches Sprechen benutzt dafür die Silbe – und nicht den Buchstaben – als die kleinste Einheit. Kinder sollen nämlich nicht „be-a-de-e-en“ lesen lernen, sondern sofort „ba-den“. Manche Kinder werden jedoch durch die Anlauttabelle zum „abgehackten“ Lesen geführt. Mit den Silbenteppichen nun wird ihnen von Anfang an die normale rhythmische Sprecheinheit beigebracht. Auch wenn mit der einzelnen Silbe in den meisten Fällen noch kein sinnvolles Wort gegeben ist, muss man als Lehrender keine Irritationen befürchten: Die Silben haben als lautliche Einheiten, die in tausenden von Wörtern vorkommen, ihre isolierte Berechtigung. Sie sind nun einmal die Elemente unseres rhythmischen Sprechens, und wir suchen beim Lesen automatisch solche Einheiten im Wort. Daher sollte dem Leseanfänger neben der Anlauttabelle zugleich der Silbenteppich als didaktische Lernhilfe angeboten werden.

Die drei Plakate können in jedem Klassenzimmer und auch zuhause aufgehängt werden. Diejenigen Kinder, die damit gut zurechtkommen, haben sie in ihrer Mappe.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...